Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

  • DE
  • EN
  • LS

2. NRW-Naturschutztag in Bonn

Termin: 
Sa, 02.11.2019 - 09:00 Uhr
Ort: 
Hörsaal
Veranstaltungsart: 
Tagung
Dauer / Preis: 
8 Stunden: 
20,00 Euro pro Person

Gemeinsam mit dem Zoologischen Forschungsmuseum Koenig lädt der NABU zum 2. NRW-Naturschutztag ein. Unter dem Motto „Stoppt den Artenverlust“ wird es ein vielfältiges Programm aus Vorträgen, Diskussionen, Informations- und Aktionsständen geben. Jetzt anmelden!

Die Anmeldung ist bis zum 20. Oktober möglich.              

Anmeldung hier: https://nrw.nabu.de/spenden-und-mitmachen/mitmachen/termine-veranstaltun...

Durch das Volksbegehren in Bayern „Rettet die Biene“ und den IPBES-Bericht ist das Thema Artenvielfalt dieses Jahr weiter in den öffentlichen Fokus gerückt. Viele Menschen engagieren sich bereits landesweit zu verschiedenen Naturschutzthemen in Fachgruppen, Kooperationen und bei praktischen Maßnahmen und helfen so unsere biologische Vielfalt und damit unsere Lebensgrundlage zu erhalten und wiederherzustellen. All diese haupt- und ehrenamtlich Aktiven und die, die es noch werden möchten, möchte der NABU-Landesverband Nordrhein-Westfalen gemeinsam mit dem Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig (ZFMK) nun beim 2. NRW-Naturschutztag wieder zusammen bringen. Tauschen Sie sich mit anderen Engagierten über Projekte zur biologischen Vielfalt von Garten bis Naturschutzgebiet aus und diskutieren Sie über Strategien gegen den Artenverlust.


Unter dem Motto „Stoppt den Artenverlust“ werden Vertreterinnen und Vertreter des amtlichen und ehrenamtlichen Naturschutzes, der Politik, der Wissenschaft sowie der Zivilgesellschaft in NRW, sich und ihre Ideen und Projekte präsentieren und mit Ihnen über gemeinsame zukunftsfähige Strategien diskutieren.

Zudem versteht sich der NRW-Naturschutztag als Kontaktbörse für alle an der Thematik und am Aktiv-werden Interessierte. Insbesondere der Ideenmarkt soll dazu beitragen auch Jüngeren den Kontakt mit (Fach-)Gruppen, Initiativen, Einrichtungen oder Verbänden zu erleichtern.

Der NABU Nordrhein-Westfalen startete 2018 mit dem NRW-Naturschutztag seine neue jährlich stattfindende Veranstaltungsreihe zu wechselnden Schwerpunktthemen und in wechselnden Regionen Nordrhein-Westfalens. Nächstes Jahr wird die Veranstaltung voraussichtlich zum Thema Stadtnatur am 24.10.2020 in Bochum stattfinden. 

 

Veranstaltungsort: Zoologisches Forschungsmuseum Koenig, Adenauerallee 160, 53113 Bonn
Kontakt: NABU NRW, Info [at] NABU-NRW.de, 0211-15 92 51-0 | Fax - 15
Die Teilnahmegebühr beträgt 20,00 EUR pro Person und ist vor Ort in bar zu entrichten.

Die Anmeldung ist bis zum 20. Oktober möglich.              

Anmeldung hier: https://nrw.nabu.de/spenden-und-mitmachen/mitmachen/termine-veranstaltun...

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
 
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
 
19
 
 
21
 
22
 
23
 
24
 
 
26
 
 
28
 
29