Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

Archiv der Sonderausstellungen

Hier finden Sie unsere vergangenen Sonderausstellungen

Kunstausstellung
21.03.2019 bis 03.05.2019
Wilde Tiere und urwüchsige Landschaften hält das Künstlerpaar Sascha und Ingo Maas in Ihren „Wild Life Portraits“ fest. Neben heimischen und exotischen Wildtieren, Greifvögeln und Hunden “porträtieren“ die beiden Künstler auch Hölzer und Pflanzen, die sie in den Wäldern Europas und den Steppen und Buschlandschaften Afrikas gefunden haben.
[mehr]
Fotoausstellung
05.10.2018 bis 06.01.2019
Jubiläumsausstellung: 20 Jahre Glanzlichter der Naturfotografie
[mehr]
Fotoausstellung
15.03.2018 bis 23.09.2018
Landschaft ist Lebensraum. Fliegende Vögel, wandernde Herden oder andere Tiere in ihren Bewegungen beleben sie. Wir zeigen die im Programm aufgeführten Lichtbildvorträge und eine ca. 70 großformatige Bilder umfassende Fotoausstellung. Das Ausstellungsthema in diesem Jahr lautet Lebendige Landschaften.
[mehr]
Sonderausstellung
06.02.2018 bis 04.03.2018
In der Deutschen Kolonie Blumenau in Südbrasilien wurde 1852 der Thüringer Naturforscher Fritz Müller heimisch. Die Sonderausstellung zeigt den Schriftwechsel aus dem Historischen Archiv Blumenau.
[mehr]
Fotoausstellung
04.02.2018 bis 08.04.2018
Gemeinsam mit den Museumspädagogen und der sk stiftung jugend und medien gingen acht neugierige JungwissenschaftlerInnen zwischen 10 und 13 Jahren auf Foto-Safari im Museum Koenig. Ob Regenwald, Wüste oder Arktis – das Auge am Sucher der Kamera suchten sie das besten Foto-Motiv.
[mehr]
Fotoausstellung
14.12.2017 bis 04.03.2018
Unter dem Motto "Vögel in der Stadt – Die Vielfalt der Vogelwelt im städtischen Bereich“ stand der Fotowettbewerbes 2017 der Alexander-Koenig-Gesellschaft. Aus über 100 Teilnehmern und 270 Bildern wählte die Jury die 60 herausragenden Gewinnerbilder, die in der Ausstellung zu sehen sind.
[mehr]
Sonderausstellung
07.09.2017 bis 28.01.2018
Die Ausstellung präsentiert die Vielfalt der Bodenbewohner, ihre Lebensweise und Funktion im Nährstoffkreislauf. Darüber hinaus erhalten die Besucher Informationen zur Entstehung, Vielgestaltigkeit und Bedrohung unserer Böden und erfahren, wie sie geschützt und nachhaltig genutzt werden können.
[mehr]
Sonderausstellung
22.06.2017 bis 14.01.2018
Die Erde ist ein Wüstenplanet. Nahezu die Hälfte der Landoberfläche wird von heißen und kalten Wüsten eingenommen. Ihre grandiosen Landschaften und die extremen Klimaverhältnisse wie Hitze und Trockenheit, Kälte und Dunkelheit machen die Faszination dieser Extremzonen aus.
[mehr]
Sonderausstellung
23.03.2017 bis 30.07.2017
Eine Ausstellung mit und über lebende Spinnen und Skorpione aus aller Welt!
[mehr]
Fotoausstellung
15.03.2017 bis 28.05.2017
Solitär ist nicht zu verwechseln mit Einzigartigkeit. Die solitäre fotografische Bildgestaltung kann vieles ausdrücken.
[mehr]

Seiten

Ansprechpartner

Abteilungsleiter Ausstellungen
+49 228 9122-226
+49 228 9122-212
t [dot] gerken [at] leibniz-zfmk [dot] de