Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

  • DE
  • EN
  • LS

Geschäftsbericht 2014

Der vorliegende Geschäftsbericht 2014 des ZFMK betrifft das zweite Jahr des Instituts im Status als Stiftung des öffentlichen Rechts. Die wissenschaftlichen und fachlichen Ergebnisse sind zusammengefasst dargestellt und informieren über die Ziele des Einsatzes der Zuschüsse des Landes Nordrhein-Westfalen, des Bundes und der Länder im Berichtsjahr.
Das Direktorium dankt den Trägern und Förderern unserer Arbeit. Das Institut
befindet sich in einer Entwicklungsphase, die der Anpassung von Infrastruktur und Zielen an die Herausforderungen des globalen Wandels und insbesondere der Biodiversitätskrise dient. Mit der Notwendigkeit eines nachhaltigen Umgangs mit der Biodiversität und mit den neuen technischen Möglichkeiten für die Gewinnung und Analyse biologischer Daten zu Gunsten aller Nutzer von genetischer Information und von Biodiversitätsdaten stellt sich das ZFMK gesellschaftlich wichtigen
Herausforderungen. Das Institut genießt bereits den Ruf, für Anwendungen taxonomischen Wissens, Förderung technisierten Monitorings der Artenvielfalt und für innovative Entwicklungen bei der Datenverarbeitung zu stehen. Um diesem Ruf gerecht zu werden, ist noch eine Leistungssteigerung in mehreren Bereichen notwendig.
Wir möchten Sie weiterhin um Ihre Unterstützung bitten, damit die Struktur- und Forschungsziele erreicht werden können.

Ansprechpartner

Direktor ZFMK
Leiter Lehrstuhl "Spezielle Zoologie"
Sprecher der Forschungsmuseen der Leibniz Gemeinschaft
+49 228 9122-200
+49 228 9122-202
w [dot] waegele [at] leibniz-zfmk [dot] de