Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

Biodiversitätsforschung - Der Vielfalt auf der Spur

Der größte Teil der Arbeit am ZFMK ist der Biodiversitätsforschung gewidmet, also der Erforschung der Artenvielfalt, die unseren Planeten im Universum so einmalig macht. Es gilt die Artenvielfalt unseres Planeten so schnell und umfassend wie möglich zu erfassen, damit effektive Schutzmaßnahmen ergriffen werden können.

Mit welchen Methoden aber werden neue Arten überhaupt entdeckt? Wie wird im molekulargenetischen Labor gearbeitet? Warum spielt die Bioinformatik eine entscheidende Rolle bei der Rekonstruktion von Stammbäumen? Und wie lässt sich beispielsweise die Artenvielfalt in komplexen Lebensräumen automatisiert erfassen? Und was ist der "German Barcode of Life"?

Die Ausstellung beantwortet diese Fragen und zeigt die spannende Arbeit der Forscherinnen und Forscher am Museum Koenig. Sie zeigt die Sammlungen des Hauses, erklärt Forschungsmethoden und stellt konkrete Forschungsprojekte vor, in welchen die gewonnen Erkenntnisse über die Artenvielfalt zur Anwendung kommen.