Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

European Journal of Taxonomy

Das ZFMK und EJT

Wissenschaftler des ZFMK beschreiben aktiv neue Arten, rekonstruieren Artenverteilungen, analysieren Artverwandtschaften und beschäftigen sich mit der Analyse des Artenrückgangs. Diese Forschungsthemen sind für unsere Gesellschaft von höchster Relevanz, da sie uns helfen, unser Verständnis von der Welt zu fördern, ihre Ressourcen zu erforschen und Erkenntnisse darüber zu liefern, wie wir sie schützen können. Die Taxonomie, wie diese Wissenschaft genannt wird, hat den Staub der Vergangenheit abgeschüttelt und taucht als lebendiges Forschungsfeld wieder auf. Daher ist es klar, dass Taxonomen ein neues modernes Forum für die Veröffentlichung von Ergebnissen benötigen.

Das European Journal of Taxonomy (EJT) erfüllt diese Bedürfnisse in perfekter Form. Es wurde 2011 von einem Konsortium europäischer naturkundlicher Institutionen gegründet und hat sich schnell zu einer unverzichtbaren Zeitschrift für die wissenschaftliche Gemeinschaft entwickelt.

Das ZFMK ist seit 2018 Mitglied des Konsortiums und unterstützt seitdem aktiv die Produktion von EJT und dessen Ziel, deskriptive Taxonomie auf hohem wissenschaftlichen und technischen Niveau zu veröffentlichen.

 

Fokus 

Das European Journal of Taxonomy ist eine internationale, elektronische, peer-reviewed Zeitschrift, die die eukaryontische Welt in vier Bereichen abdeckt: Zoologie, Entomologie, Botanik und Paläontologie. EJT begrüßt wissenschaftliche Beiträge aus der ganzen Welt, sowohl den Inhalt als auch die Autorenschaft betreffend.

 

Veröffentlichungsrichtlinien 

Die Zeitschrift ist im freien Open Access zugänglich: Weder Autoren noch Leser müssen Gebühren zahlen. Alle in EJT veröffentlichten Artikel sind konform mit den verschiedenen Nomenklaturcodes und die dauerhafte digitale Bewahrung wird über LOCKSS bereitgestellt. In Übereinstimmung mit der FAIR & Open Science Richtlinie von EJT werden Publikationen kodiert, um ihre Inhalte in einem Netzwerk von Online-Biodiversitätsdatenbanken, einschließlich GBIF und dem Biodiversity Literature Repository, zu verbreiten.

 

Indexierung 

Das European Journal of Taxonomy ist indiziert in:
Science Citation Index erweitert, Journal Citation Reports/Science Edition, Current Contents/Agriculture, Biology, and Environmental Sciences, DOAJ, Google Scholar, Virtuelle Fachbibliothek Biologie (Vifabio). Die im European Journal of Taxonomy veröffentlichten Taxa werden registriert in: Zoologischer Nachweis, ZooBank, International Plant Names Index (IPNI). 

Elektronische ISSN: 2118-9773; Format: A4

 

EJT Konsortium

Seit 2018 ist das ZFMK Teil des EJT-Konsortiums und unterstützt aktiv die Arbeit des EJT mit dem Ziel, deskriptive Taxonomie auf hohem wissenschaftlichem und technischem Niveau zu veröffentlichen.

Das EJT Konsortium besteht aus aus mehreren europäischen Forschungsinsititutionen. Folgende Zeitschriften wurden in EJT zusammengeführt: Journal of Afrotropical Zoology, Bulletin de l’Institut Royal des Sciences Naturelles de Belgique (Entomologie – Biologie – Sciences de la Terre) und Steenstrupia. 

Naturkundliche Institutionen sind willkommen, sich um eine Mitgliedschaft im EJT-Konsortium zu bewerben, wenn sie die folgenden Grundsätze teilen:

  • deskriptive taxonomische Forschung ist unerlässlich, um die biologische Vielfalt unseres Planeten zu schützen, und bleibt eine der Kernaufgaben von naturkundlichen Institutionen und deren Mitarbeitern; 
  • die Verbreitung der Originalforschung sowie die Fähigkeit, Daten so frei wie möglich zu verwenden und wiederzuverwenden, ist der Schlüssel zu Innovation und weiterem Fortschritt der Wissenschaft; 
  • Publizieren ist Teil des Forschungsprozesses, und naturwissenschaftliche Institutionen sollten in der Lage sein, ihre interne Publikationskompetenz zu erhalten; 
  • wissenschaftliche Publikationen sollten allen kostenlos zugänglich gemacht werden.

 

European Journal of Taxonomy

ISSN: 2118-9773

Redaktion / Journal Kontakt:
ejteditorialoffice [at] gmail.com

Adresse & Kontakt

Redaktionsteam

 

Online submission

Um ein Paper einzureichen, registrieren Sie sich bitte über unsere Online-Plattform

und folgen Sie den Autorenrichtlinien

sowie der Anleitung zur Materialformatierung.