Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

Zentrum für Taxonomie und Evolutionsforschung (zte)

Reiter

Info

Das Zentrum für Taxonomie und Evolutionsforschung (zte) umfasst die klassischen Sammlungs- und Forschungsbereiche des ZFMK. In den 10 Sektionen der Abteilungen „Arthropoda“ (Gliedertiere) und „Vertebrata“ (Wirbeltiere) werden rund 5,6 Millionen zoologische Präparate für Forschungs- und Belegzwecke verfügbar gehalten.

Durch weltweite Forschungsprojekte werden die Sammlungen laufend erweitert. Im digitalen Katalog können bereits die Daten zu >1 Million Exemplare eingesehen werden, einschließlich eines wachsenden Bestandes an Fotografien. Weitere Informationen zu den Sammlungen gibt es in den einzelnen Sektionen.

Das zte betreibt als zentrale Infrastruktur das Morphologielabor, in dem Gerätschaft und Expertise für morphologische Forschung bereitgestellt werden. Über SYNTHESYS+ können Forschungsaufenthalte zur Nutzung der Sammlungs- und Forschungsinfrastruktur des zte beantragt werden.

Neben taxonomischer Forschung stehen evolutionsbiologische Fragestellungen im Vordergrund der Forschung der zte-Wissenschaftler und ihrer Arbeitsgruppen.

Inhaltsverzeichnis

Abteilung Arthropoda (Gliedertiere)

Abteilung Wirbeltiere

Morphologielabor

Ansprechpartnerin / Ansprechpartner

Leiter Zentrum für Taxonomie und Evolutionsforschung
Abteilungsleiter Wirbeltiere
Kurator Ichthyologie
+49 228 9122-255
+49 228 9122-212
f.herder [at] leibniz-zfmk.de

SYNTHESYS+

Das EU-Projekt SYNTHESYS+ ermöglicht internationalen Wissenschaftlern (Schwerpunkt EU) den finanzierten Zugang zu den wissenschaftlichen Sammlungen und des ZFMK. Gefördert werden mehrwöchige Forschungsvorhaben in den Sammlungen und Forschungslaboratorien des Hauses.