Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft

Link zur Leibnitzgemeinschaft

  • DE
  • EN

Sponsoring

Sie möchten der Öffentlichkeit zeigen, dass Sie in Ihrem Unternehmen an mehr denken als an Renditen oder  Dividenden,

Sie wollen sich durch Sponsoring neue Kunden erschließen,

Sie möchten Ihr Image verbessern,

Sie haben viel erreicht in Ihrem Leben und möchten junge Menschen daran teilhaben lassen,

Sie sorgen sich um die Vielfalt des Lebens auf unserem „Blauen Planeten“. Sie möchten, dass diese Vielfalt wertgeschätzt und erhalten wird.

Die Regenwälder unserer Erde schwinden und mit ihnen die artenreichsten Lebensräume. Sie möchten dazu beitragen, das Bewusstsein dafür zu schärfen und deshalb die Regenwald-Ausstellung im Museum Koenig fördern. Sofern Sie Gedanken wie diese bewegen – sprechen Sie uns an!

 

Wir – das ist die Alexander- Koenig-Gesellschaft. Wir haben uns zur Aufgabe gemacht:

  • Förderung und Unterstützung des Zoologischen Forschungsmuseums  Alexander Koenig (ZFMK)
  • Menschen jeden Alters für Natur und Biologie begeistern, insbesondere Kinder und Jugendliche
  • Drehscheibe zu sein, für Erkenntnistransfer aus Wissenschaft und Forschung in die Gesellschaft
  • Pflege der vielfältigen Geschichte des Museums Koenig, einem der großen Naturkundemuseen in Europa, auch als eine nationale Aufgabe.

In ehrenamtlicher Arbeit verfolgen wir ausschließlich gemeinnützige und wissenschaftliche Zwecke.

Gern stehen wir für ergänzende Informationen und für Gespräche zur Verfügung.

Sponsoren für die Forschung

Brehm Fonds e.V.: Vogelschutz mit Tradition

Der Brehm Fonds für internationalen Vogelschutz e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der seit über 20 Jahren weltweit Projekte zum Natur- und Artenschutz unterstützt. Aktuell fördern wir u.a. Vorhaben zum Schutz für bedrohte Vögel im Regenwald von Brasilien und auf den Philippinen und die Wiederansiedlung des Wanderfalken in Deutschland.

Sponsor für Ausstellungen

Bonner SolarWorld AG

Die Bonner SolarWorld AG, die zu den drei größten Herstellern von Solarstromtechnik weltweit zählt, unterstützt das Museum Koenig auf vielfältige Weise. Durch ihre Anschubfinanzierung konnte das Projekt Regenwald-Ausstellung gestartet und die Ausstellungsplanung ausgearbeitet werden.

Ansprechpartner

Präsident der Alexander-Koenig-Gesellschaft
+49 228 9122-280
+49 228 9122-212
H [dot] Stahl [at] leibniz-zfmk [dot] de