Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

  • DE
  • EN
  • LS

Virtueller Museumsbesuch

AUDIO GUIDES 

Hier finden Sie kurze Einblicke in unsere Austellung.
Here you'll find short insights into our exhibition.

 

Deutsch:

Willkommen im Museum Koenig

Die Geschichte

Savanne - Einführung

Wüste - Einführung

Arktis/Antarktis - Einführung

 

English:

Welcome to Museum Koenig

The history

Savannah - Introduction

Desert - Introduction

Arctic/Antarctic - Introduction

 

#museumkoenigzuhause

Immer donnerstags digitale Führung durch die Ausstellung für die ganze Familie!
Unsere Besucherbegleiter*innen nehmen euch mit in die Ausstellung und verraten euch Spannende, Lustige und Geheimnisvolle Geschichten aus dem Museum Koenig.

Leben im Fluss 

Die Serie berichtet über unsere gleichnamige Dauerausstellung mit lebenden Fischen. 

Kernstück sind aufwändig gestaltete Aquarien und Paludarien, die Bewohner tropischer und heimischer Fließgewässer mit ihren teils überraschenden Anpassungen vorstellen. Insgesamt werden im Untergeschoss des Museums nun >16.000l Wasser durch ausgefeilte Wassertechnik „im Fluss“ gehalten, in denen es über 60 lebende Tierarten zu entdecken gilt – vom Fisch bis zur Schlange.

 

 

Von der Quelle bis zur Mündung.

 

Zum Strömungswiderstand und wie man ihn anders als im Wasser spüren kann.

 

 

Der Bonner Kantinenstör. 
Natürlich ist das nicht sein richtiger Name. Wie dieser Stör zu seinem speziellen Namen kam lässt sich schon durch den Namen vermuten. Doch warum eine gewisse Ironie hinter der ganzen Geschichte steckt erzählt uns heute Karsten.

 

Die Barsche unter sich.
Simon nimmt uns mit zu unserem Wels und den Flussbarschen in der Ausstellung Leben im Fluss. Er erklärt weshalb unsere Fische kaum Gesellschaft anderer Fische haben. Dafür gibt’s einen ganz einfachen Grund: Die beiden Arten sind räuberische Zimmergenossen. Was genau das bedeutet erklärt uns Simon.

 

Reisfische - eine ungewöhnliche Elternschaft.
Die Reisfische, wie der Name schon vermuten lässt, leben unter anderem in den Reisfeldern Asiens. Von Japan bis Indien und bis nach Indonesien gibt es etwa 35 verschiedene Arten. Diese Fische haben ein einzigartiges Fortpflanzungsverhalten. Inwiefern genau, das erzählt uns heute André.

 

 

Die Abenteuerreisen von Margarethe und Alexander Koenig

Margarethe und Alexander Koenig eröffneten 1934 ihr Museum in Bonn. Vorher aber arbeiteten sie wissenschafltich und unternahmen viele Forschungsreisen. Hier erzählen sie euch davon.

 

Eine Reise an den Nil

 

Wie Margarete zu einer Koenig wurde

 

Alexander und sein Vater

 

 

Schaufenster zur Natur: die Dioramen des Museum Koenig
Dioramen zeigen möglichst naturnah präparierte Tiere in einer ihrem natürlichen Lebensraum entsprechenden Landschaft. Sie sind Schaufenster zur Natur. Einige der Dioramen im Museum Koenig sind fast 100 Jahre alt - wir stellen sie euch vor. Viel Spaß!

Der Vater des Schuhs

 

Das Krokodil vom Nil

 

Der Todessprung vom Vogelfelsen

 

Wisent und Elch - Einst vor unserer Haustür

 

Hirsche und ihr Kopfschmuck

 

Wild- und Hausschwein - Namen der Familienmitglieder

 

 

Tiere beobachten
Da viele von euch in diesem Jahr nicht wegfahren können und ihren Urlaub zuhause verbringen, stellen wir euch in dieser Reihe Tiere vor, die ihr gut von eurem Fenster oder Balkon aus oder im Park beobachten könnt. Viel Spaß! 

Tauben - Vom Wildtier zum Stadtbewohner

 

Fledermäuse - Bei Nacht vor unserem Fenster

 

Summ summ summ  Bienchen summ herum

 

Halsbandsittiche - Exoten vor dem Fenster

 

 

Tierische Wohnzimmer
Monika und Susanne stellen in dieser Reihe Tiere vor, die nicht einfach nur wohnen. Sie bauen Hochhäuser, Unterwasser-Burgen und sogar lebende Nester! Seid gespannt!

Treiberameisen - Leben auf Wanderschaft

 

Termiten - Baumeister der Natur

 

Der Dachs und seine Untermieter

 

Baumeister Biber

 

 

Die afrikanische Savanne
André, Lisa, Susanne und Katja nehmen euch in dieser Reihe mit auf eine Reise durch die afrikanische Tierwelt und verraten Besonderheiten, die es nur im Museum Koenig gibt.

Weiß mit schwarzen Streifen oder schwarz mit weißen Streifen?

 

Leopard oder Gepard?

 

Warum das Elfenbein Elfenbein heißt

 

Die Bundesgiraffe

 

 

Ein Nashorn ohne Nashorn?

 

GROß, GRÖßER, DINOSAURIER
Philip und Katja nehmen euch mit in die Sonderausstellung und erzählen in vier Teilen spannende Details über die Riesen der Urzeit.

Baby-Dino Tony - Auch Riesen fangen klein an

 

Wie schnell wachsen die größten Dinos?

 

Groß, Größer, Arappahoe

 

Der König der Dinos im Museum

 

 

Alexander baut ein Museum!
Wie entstand eigentlich das Museum Koenig und wer hat es gegründet?
In der dreiteiligen Reihe "Das Museum" erfahrt ihr von Simon, wer Alexander Koenig war und warum er überhaupt ein Museum baute.

Der Adenauer Raum

 

Allerlei rund ums Ei

 

Wie alles begann