Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft

Link zur Leibnizgemeinschaft

  • DE
  • EN

Was Wissenschaft und Forschung bewegt

Termin: 
Mi, 12.09.2018 - 19:00 Uhr
Ort: 
Hörsaal
Veranstaltungsart: 
Vortrag
Veranstaltungsreihe: 
Lebensraum Regenwald
Zielgruppe: 
Erwachsene, Jugendliche, Senioren
Veranstalter: 
Alexander-Koenig-Gesellschaft
Vortragende/r: 
Hannah Emde

Der Vortrag muss leider auf Grund einer Erkrankung der Rednerin ausfallen!

Hannah Emde, NEPADA e.V., Hamburg: Abenteuer Dschungel - Lateinamerika

Die junge Tiermedizinerin Hannah Emde berichtet unter anderem von ihrer Arbeit zum Schutz und Erhalt der vom Aussterben bedrohten Riesenpapageien im Dschungel von Guatemala. Mit beeindruckenden Fotos und mit großer Begeisterung erzählt sie von der Flora und Fauna des Regenwaldes und von ihren ganz persönlichen Erlebnissen, Grenzerfahrungen und Eindrücken.

  Hannah Emde war in diesem Jahr drei Monate in Lateinamerika unterwegs. Nach ihrer Arbeit in Guatemala bereiste sie den Amazonas-Regenwald in Brasilien. Die angehende Tierärztin gründete letztes Jahr den gemeinnützigen Verein „Nepada Wildlife“, mit dem sie sich für Artenschutzprojekte vor Ort einsetzt. „Nepada“ will für den Verlust der biologischen Vielfalt sensibilisieren und über Umweltbildung und das Prinzip der Nachhaltigkeit Lösungswege aufzeigen.

Der Eintritt ist frei. Eine Spende für die Realisierung des zweiten Teils der Regenwald-Ausstellung „Kronendach“ ist gerne gesehen.

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
 
5
 
6
 
7
 
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30