Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

  • DE
  • EN
  • LS

Taxonomie-Werkstatt: Natur erkennen, benennen, verstehen

Termin: 
Sa, 09.03.2019 - 10:00 Uhr
Veranstaltungsart: 
Exkursion
Zielgruppe: 
Jugendliche
Alter/Klassenstufe: 
10-14 Jahre
Dauer / Preis: 
5 Stunden: 
kostenfrei
Leitung: 
André Haubrich
Vortragende/r: 
Tarja Richter

 

Wenn ihr zwischen 10 und 14 Jahre alt seid und schon immer wissen wolltet welche Pflanze vor eurem Zimmerfenster wächst oder welches Tier da gerade vorbeigeschlängelt ist, dann seid ihr in unserer Taxonomie-Werkstatt genau richtig.
Wir haben Expertinnen und Experten eingeladen, die euch ganz genau erklären, worauf ihr beim Bestimmen von Tieren, Pflanzen und Pilzen achten müsst.
Seit 2018 bieten wir jeden zweiten und vierten Samstag im Monat Exkursionen, Bestimmungsübungen und Zeichnen-Workshops an, in denen ihr lernt, wie ihr Tiere, Pflanzen und  Pilze erkennen und bestimmen könnt. 

Samstag, 9. März 2019: Wildbienen - AUSGEBUCHT

 

Taxonomie-Werkstatt

Unsere Honigbiene kennt jeder. Sie lebt mit vielen Arbeiterinnen und einer Königin im Bienenstock, sammelt Nektar und stellt leckeren, süßen Honig her.
Aber sie ist nicht die einzige Vertreterin der "Apiformes".
Es gibt Bienen, die keine Staaten bilden, nicht gelb-schwarz-gestreift sind und überhaupt nichts mit Honig zu tun haben.

 

Taxonomie-Werkstatt

Einige von ihnen werden unter dem Begriff "Wildbienen" zusammengefasst. Diese wollen wir uns heute genauer anschauen.
 

Hier gibt es weitere Samstagsexkursionen der Taxonomie-Werkstatt.

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
 
16
 
 
18
 
19
 
20
 
 
22
 
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30