Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft

Link zur Leibnizgemeinschaft

  • DE
  • EN

Lebensraum Regenwald

Termin: 
Mi, 14.03.2018 - 19:00 Uhr
Ort: 
Hörsaal
Veranstaltungsart: 
Vortrag
Veranstaltungsreihe: 
Lebensraum Regenwald
Zielgruppe: 
Erwachsene
Veranstalter: 
Alexander-Koenig-Gesellschaft
Vortragende/r: 
Dr. Andre Koch

Vortragsänderung!

Der Vortrag von Dr. Embert muss leider ausfallen. Dr. Andre Koch, ZFMK wird stattdessen über eine Expedition nach Sulawesi, ins Zentrum eines globalen Biodiversitätshotspot berichten.

Südostasien ist eine der biologisch reichsten Regionen der Erde. Zugleich ist dieser natürliche Reichtum akut bedroht. Der Wallacea-Biodiversitätshotspot befindet sich zwischen Eurasien und Australien. Er umfaßt Sulawesi sowie die Kleinen Sunda-Inseln und die Molukken. Sulawesi, das frühere Celebes, ist die größte Landmasse innerhalb dieser biogeographischen Übergangszone und beherbergt Lebensformen sowohl aus Asien als auch aus Australien. Verglichen mit den benachbarten Großen Sunda-Inseln ist die Diversität der Tiere und Pflanzen auf Sulawesi artenärmer, denn tiefe Meeresgräben, welche die Insel umgeben, haben eine Besiedlung in der Vergangenheit erschwert. Zugleich ist diese Isolation verantwortlich für einen hohen Anteil endemischer Arten, die nur auf Sulawesi vorkommen. Charismatische Beispiele hierfür sind der Hirscheber oder das Anoa-Zwergrind. Die Entdeckung einer neuen Art von Quastenflosser vor Nord-Sulawesi im Jahr 1997 sowie die eigenen Beobachtungen des Redners zeigt, dass diese Insel noch immer viele Überraschungen für die Forschung bereithält.
 

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
 
5
 
6
 
7
 
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30