Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

  • DE
  • EN
  • LS

Im Netzwerk der Spinne: Die erstaunlichen Eigenschaften der Spinnenseide

Termin: 
Mi, 28.06.2017 - 19:00 Uhr
Ort: 
Hörsaal
Veranstaltungsart: 
Vortrag
Zielgruppe: 
Erwachsene
Dauer / Preis: 
ca. 1 Stunde: 
Der Eintritt ist kostenfrei. Eine Spende für die Realisierung des zweiten Teild der Regenwald-Ausstellung ist gern gesehen.
Veranstalter: 
Alexander-Koenig-Gesellschaft

In keiner anderen Tiergruppe ist die Fähigkeit des Spinnens von Seidenfäden auch nur annähernd so differenziert entwickelt, wie bei den Webspinnen (Araneae). Der Vortrag gibt einen Überblick über die vielfältigen biologischen Funktionen der Spinnseide, die unterschiedlichen Fadensorten und deren Eigenschaften, die Rolle für Beutefang, Fortpflanzung, Kommunikation, Fortbewegung und Verbreitung sowie die potentielle und aktuelle Nutzbarkeit von Spinnseide für den Menschen. Besonderes Augenmerk verdienen die raffinierten Fallentypen, die Spinnen mit Hilfe ihrer Spinnfäden herstellen. Abschliessend wird anhand neuer, noch unpublizierter Forschungsergebnisse ein altes Rätsel neu beleuchtet: Wie schützen sich die Spinnen selbst vor ihren eigenen tödlichen Beutefangfäden?

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
 
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
 
19
 
 
21
 
22
 
23
 
24
 
 
26
 
 
28
 
29