Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft

Link zur Leibnizgemeinschaft

  • DE
  • EN

Borneo, das bedrohte Paradies

Termin: 
Mi, 17.01.2018 - 19:00 Uhr
Ort: 
Hörsaal
Veranstaltungsart: 
Vortrag
Veranstaltungsreihe: 
Lebensraum Regenwald
Zielgruppe: 
Erwachsene
Dauer / Preis: 
90 Minuten: 
Eintritt frei, Spende erwünscht
Veranstalter: 
Alexander-Koenig-Gesellschaft
Vortragende/r: 
Lars Fehlandt, Köln

Borneo ist die Heimat eines der ältesten Regenwaldgebiete der Welt. So konnte die Evolution in über 130 Millionen Jahren viele verschiedene Tier- und Pflanzenarten hervorbringen, die
zum Teil hochspezialisiert und dort endemisch sind. Die drittgrößte Insel der Welt ist aufgeteilt zwischen den drei Staaten Indonesien, Malaysia und Brunei.

Der Bundesstaat Sarawak gehört zu Malaysia und besitzt noch immer sehr große zusammenhängende Waldgebiete, die sich jedoch durch mehrere Umstände in großer Gefahr befinden. Neben den allgemein bekannten Bedrohungen wie Palmölproduktion und illegaler Holzeinschlag ist es vor allem der Bau von gigantischen Dämmen, der dieses Naturparadies ernsthaft gefährdet. Das drohende Ende einer 130 Millionen Jahre alten Evolutionsgeschichte treibt Forscher und Naturliebhaber in aller Welt an, in die letzten unbekannten Regionen dieser Insel zu reisen um dort Tierarten zu entdecken, die der Wissenschaft bislang unbekannt sind.

Selten kommt es sogar vor, dass auch Tierarten wiederentdeckt werden, die seit ihrer Erstentdeckung als verschollen galten. So geschehen auch mit Borneos Regenbogenkröte, die 1893 von dem Botaniker J. G. Hallier entdeckt wurde und von der erst 1924 ein weiteres Individuum gefunden werden konnte. Nach 1924 galten diese „Juwelen“ als verschollen oder sogar ausgestorben. Die Ungewissheit lüftete sich erst im Jahre 2012, als eine Gruppe von Herpetologen wenige dieser Tiere in einem entlegenen Waldgebiet nachweisen konnte. Der Naturfotograf und Natur-Guide Lars Fehlandt wird uns Bilder von seinen verschiedenen Reisen in die entlegensten Regionen Borneos zeigen, wo so manche Überraschungen darauf warten entdeckt zu werden.

Vortrag von Lars Fehlandt, Köln, innerhalb der Reihe "Regenwald" der Alexander-Koenig-Gesellschaft e.V. Der Eintritt ist frei. Eine Spende für die weitere Realisierung des zweiten Teils der Regenwald-Ausstellung wird gern gesehen.

 

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
 
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
 
 
 
16
 
17
 
18
 
19
 
 
 
 
23
 
 
25
 
26
 
 
28
 
29
 
30
 
31