Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

Unsere Paten

Jede Patenschaft wird nur ein einziges Mal vergeben. Die Patenschaften sind vom Zeitpunkt der Übernahme bis zur Eröffnung der Regenwald-Ausstellung und 2 Jahre darüber hinaus exklusiv für jeden Paten gültig.

Als „Erstpate“ für Ihr Patenkind bleiben Sie auch nach Ablauf dieser Zeit auf der Regenwald-Spendentafel in der Dauerausstellung verewigt.

 

Fratercula arctica

Wir freuen uns, dass Kurt Ringelmann die Patenschaft für den Papageitaucher übernommen hat.

Graphium illyris

Tristan Bohn hat die Patenschaft für den Schmetterling Graphium illyris als 2. Preis beim Fotowettbewerb 2018 der Alexander-Koenig-Gesellschaft in der Kategorie unter 18 Jahren gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

Eudyptes chrysocome

Wir freuen uns, dass Helma Ringelmann Patin des Felsenpinguins geworden ist.

Apteryx haastii

Wir gratulieren Pauline und Artur Friedrich ganz herzlich zu dieser Patenschaft!

Psittacus erithacus

Wir freuen uns, dass Familie Ilka, Hermann und Joost Nienhoff die Patenschaft für den Graupapagei übernommen hat. Herzlichen Glückwunsch!

Salamis cacta

Tobias Helling hat die Patenschaft für den Schmetterling Salamis cacta als 2. Preis beim Fotowettbewerb 2018 der Alexander-Koenig-Gesellschaft in der Kategorie über 18 Jahren gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

Cerastes cerastes

Wir gratulieren Frau Försch ganz herzlich zu Ihrer fünften Patenschaft!

Tersina viridis

Wir gratulieren Frau van den Elzen ganz herzlich zu Ihrer zweiten Patenschaft!

Chaenocephalus aceratus

Wir gratulieren Felicitas van den Elzen ganz herzlich zu dieser Patenschaft, die sie von ihrer Großmutter Renate van den Elzen bekommen hat.

Vombatus ursinus

Wir freuen uns, dass Familie Dr. Hermann u. Irmgard Rehme die Patenschaft für den Nacktnasenwombat übernommen haben.

Seiten