Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

  • DE
  • EN
  • LS

Museum Koenig kooperiert mit Sterntaler e.V. Bill Mockridge unterstützt das Vorhaben als Schirmherr

Druckversion
03.02.2014
Die Stiftung Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig – Leibniz-Institut für Biodiversitätsforschung lädt Kinder und Jugendliche ein, die durch den Verein Sterntaler Bonn unterstützt werden, damit die jungen Besucherinnen und Besucher des Museums in spannenden Mitmachführungen die Ausstellungen hautnah erleben können. Bill Mockridge als Schirmherr des Vereins Sterntaler Bonn e.V. freut sich sehr darüber, dass das Museum ein halbes Jahr lang Menschen aus anderen Sprach- und Kulturkreisen ermöglicht, unkompliziert und mit ganz viel Spaß die Tiere der Erde und einen Teil der Arbeit der im Museum arbeitenden Menschen kennen zu lernen.

6 Monate lang wird jeweils ein Mal in der Woche eine Gruppe des Vereins in das Museum kommen, um die inszenierten Großlebensräume des Museums oder die Lebensweise diverser Tierarten kennenzulernen. Neben den Ausstellungen wird dabei auch die Entstehung der Exponate berücksichtigt, die die dargestellten Landschaften erlebbar machen.

Naturerbe und kulturelles Erbe werden so Mittelpunkt einer gesellschaftlichen Herausforderung: der Umorientierung der Angebote im Zeitalter knapper werdender Kassen und umstrukturierter Ausbildung in den Schulen. Ob die Tiere der Heimat, der Lebensraum Savanne oder die Polarregionen: die Ausstellungen dienen als Standort einer besucherorientierten Bildungseinrichtung, die ohne erhobenen Zeigefinger viel Wissen vermittelt, die Sprachkompetenz ausbaut sowie Kinder und Jugendliche (aber auch Erwachsene) zu einem respektvollen Miteinander erzieht. Die Kooperation des Museums mit dem Verein schafft Synergien, die die in Bonn bereits entwickelte und gelebte Mehrsprachigkeit bereichern.

Weitere Informationen:

http://www.sterntaler-bonn.de/

Pressekontakt

Sabine Heine
Pressesprecherin

Tel.: +49 (0)228 9122 215
Fax: +49 (0)228 9122 213
E-Mail: s.heine [at] zfmk.de

Presseverteiler

Möchten Sie von uns mit Presseinformationen zum Museum Koenig versorgt werden?