Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

Unsere Patinnen & Paten

Jede Patenschaft wird nur ein einziges Mal vergeben. Die Patenschaften sind vom Zeitpunkt der Übernahme bis zur Eröffnung der Regenwald-Ausstellung und 2 Jahre darüber hinaus exklusiv für jeden Paten gültig.

Als „Erstpate“ für Ihr Patenkind bleiben Sie auch nach Ablauf dieser Zeit auf der Regenwald-Spendentafel in der Dauerausstellung verewigt.

 

Trioceros owenii

Wir gratulieren Prof. Wolfgang Böhme zu seiner Patenschaft für dieses Chamäleon!

Pluvianus aegyptius

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Patenschaft! Wir freuen uns sehr, dass Sie erneut Paten geworden sind.

Erythrura gouldiae

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Patenschaft! Wir freuen uns sehr, dass Sie erneut Pate geworden sind.

Heliosciurus rufobrachium

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Patenschaft! Wir freuen uns sehr, dass Sie erneut Paten geworden sind.

Psittacula krameri

Wir freuen uns, dass Frank Melder die Patenschaft für den Halsbandsittich übernommen hat.

Apteryx australis

Wir freuen uns, dass Rainer Trude, Steuerberater, Kanzlei Trude & Kollegen die Patenschaft für den Streifenkiwi übernommen hat.

Pelargopsis capensis

Wir freuen uns, dass Dagmar Thewes zum zweiten Mal eine Patenschaft übernommen hat!

Junonia hierta

Wir freuen uns, dass Leo Teijgeler die Patenschaft für diesen wunderbaren Schmetterling übernommen hat.

Junonia cymodoce

Wir gratulieren Elke und Klaus Deckert zu ihrer Patenschaft für diesen schönen Schmetterling!

Graphium hachei hachei

Wir gratulieren Ralf Gohla zu seiner Patenschaft, die er als 2. Preis des Fotowettbewerbs "Tiervielfalt in Parks und Gärten" in der Kategorie über 18 J.,  der Alexander-Koenig-Gesellschaft gewonnen hat.

Seiten