Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

  • DE
  • EN
  • LS

Niklas Menzel

Name: 
Schwalbenschwanz
Wissenschaftlicher Name: 
Graphium ridleyanus

Wir freuen uns, dass Niklas Menzel die Patenschaft für den Schwalbenschwanz (Graphium ridleyanus) übernommen hat.

Der englische Name dieses Tagfalters aus der Familie der Schwalbenschwänze (Papilionidae) lautet Acraea Swallowtail. Er leitet sich davon ab, dass dieser Schmetterling Arten der Gattung Acraea nachahmt, die giftig und daher vor Feinden geschützt sind. Er hat eine braune Grundfärbung mit orangener und schwarzer Zeichnung und kann eine Flügelspannweite von 7-9cm erreichen. Man findet ihn vom östlichen Nigeria, bis nach Kamerun, Gabun, Kongo, demokr. Rep. Kongo, Uganda, südlicher Sudan, westliches Tansania und Sambia vorwiegend im Übergangsgebiet zwischen Regenwald und Savanne.