Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

Dr. Matthias Geiger

Gremienarbeit & Graduiertenschule
(ehemal. GBOL & FREDIE Projektkoordination)
Tel: +49 228 9122-258
Fax: +49 228 9122-212
Mail: m.geiger [at] leibniz-zfmk.de

Tabs

Profil

Aufgabenbereiche

Seit Anfang 2019 bin ich am ZFMK für Gremienarbeit, wiss. Berichtswesen sowie die neu aufzubauende Graduiertenschule am ZFMK zuständig.

Von Mai 2014 bis Ende 2018 habe ich als Nachfolger von Frau Dr. Pietsch das German Barcode of Life Projekt GBOL koordiniert. Davor habe ich als postDoc im SAW Projekt FREDIE die einzelnen Teilprojekte (Fische, Schnecken & Eintagsfliegen) koordiniert, sowie im speziellen den Fischteil des Projektes bearbeitet und ausgewertet.

Meine Schwerpunkte liegen im Bereich der Süßwasserdiversität von Fischen, wobei mich besonders Nikaragua Buntbarsche, Welse  aus Südamerika und die Europäische Fauna interessiert.  Bevor ich nach Bonn kam arbeitete ich in München an der ZSM an den Verwandtschaftsverhältnissen und Artentstehungsprozessen der Buntbarschgattung Amphilophus (Nikaragua), in Fischtaxonomie, und war involviert im DNA-Bank Netzwerk Projekt und anderen DNA Barcoding Initiativen.

Forschungsinteressen

Science management, project coordination, science-policy interactions, DNA barcoding and biodiversity, European freshwater fishes, cichlids and plecos, speciation, hybridization, systematics and taxonomy, biogeography, population genetics, morphology

Weitere Informationen

https://www.researchgate.net/profile/Matthias_Geiger2

Personensuche

Bitte geben Sie einen Namen ein
Bitte wählen Sie eine Liste aus