Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

  • DE
  • EN
  • LS

Gefährdete Tierarten

Programmart: 
Führung
Zielgruppe: 
Schulklassen
Alter/Klassenstufe: 
Primarstufe, Sek I, Sek II
Dauer / Preis: 
60 Minuten: 
Nur Museumseintritt
Treffpunkt: 
Foyer

Gefährdete einheimische Tierarten Die natürliche Umwelt beeinflusst Vorkommen und Gestalt der Tiere, wobei der Mensch maßgeblich für Veränderungen verantwortlich ist. Beispiele der Gefährdung bei Säugetieren, Vögeln und Kriechtieren werden vorgestellt. Gefährdete Tierarten im Allgemeinen An diversen Beispielen werden Gesichtspunkte wie Aussterben und Ausrottung von Arten, Vernichtung von Lebensräumen und Wiedereinbürgerung von Arten, Arten- und Biotopschutz sowie die Verantwortung des Menschen analysiert.

Anmelden

Kontaktdaten
Teilnehmerinnen/Teilnehmer
Bitte teilen Sie uns Anzahl und Alter der Teilnehmerinnen / Teilnehmer mit. Wenn es sich um eine Geburtstagsfeier handelt, teilen Sie uns bitte den Namen des Geburtstagskinds mit.
Wunschtermin
:
Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise).

Museumsschule

Beratung und Anmeldung
Di - Do, 14:00 - 15:30 Uhr
Telefonisch:
0228 9122-218
E-Mail:
museumsschule [at] zfmk.de