Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft

Link zur Leibnitzgemeinschaft

Stellenangebote

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig (ZFMK) – Leibniz-Institut für Biodiversität der Tiere in Bonn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

den/die kaufmännische/n Geschäftsführer/in.

Als eines der bundesweit bedeutendsten naturwissenschaftlichen Forschungsmuseen der Leibniz-Gemeinschaft bietet das ZFMK mit über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Jahresetat von über 10 Mio. Euro als rechtlich selbständige Stiftung des öffentlichen Rechts ein anspruchsvolles, vielseitiges und kontinuierlich wachsendes Aufgabenfeld.

Das ZFMK ist auf dem Gebiet der Biodiversitätsforschung international führend. Zu seinen Kernaufgaben gehören die Erfassung und die Erklärung biologischer Vielfalt sowie die Anwendung von Wissen für die Erhaltung der Arten. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, wird sowohl Grundlagenforschung als auch angewandte Forschung betrieben.

Das ZFMK ist mit der Universität und dem Wissenschaftsstandort Bonn eng vernetzt. Über 15 UN-Organisationen mit Themenschwerpunkten Nachhaltigkeit und Biodiversität mit Sitz in Bonn bilden das politische Umfeld des ZFMK.

Der/die kaufmännische Geschäftsführer/in vertritt den Direktor satzungsgemäß in administrativen Angelegenheiten.

Ihre Aufgaben

  • Leitung der gesamten Verwaltung (strategische Finanzplanung, Berichtswesen, Organisationsentwicklung, Personalplanung, Liegenschaftsverwaltung und Forschungsneubau)
  • Leitung der zentralen nichtwissenschaftlichen Einrichtungen
  • Vertretung des Instituts in administrativen Angelegenheiten nach außen und innen
  • Kommunikation und Abstimmung mit internen und externen Gremien, insbesondere mit den Zuwendungsgebern und der Leibniz-Gemeinschaft
  • Beauftragte/r für den Haushalt gemäß Landeshaushaltsordnung

Ihr Profil

  • Persönlichkeit mit ausgeprägter Management- und Führungsqualität
  • Wirtschaftswissenschaftlicher, juristischer oder vergleichbarer Hochschulabschluss
  • Einschlägige Berufserfahrung in leitender Position, idealerweise im Wissenschaftsmanagement in einer öffentlich finanzierten Einrichtung oder in der öffentlichen Verwaltung
  • Fundierte Erfahrungen im Bereich des Finanz- und Personalwesens
  • Gute Kenntnisse des öffentlichen Haushalts-, Zuwendungs- und Tarifrechts
  • Strategisches Gestaltungsvermögen, Team- und Integrationsfähigkeit
  • Sichere Beherrschung der englischen Sprache

Die kaufmännische Geschäftsführerin oder der kaufmännische Geschäftsführer wird satzungsgemäß vom Stiftungsrat auf Vorschlag des Direktors für die Dauer von fünf Jahren bestellt, die Wiederbestellung ist möglich und ist der Regelfall. Die Anstellung erfolgt in einem privatrechtlichen Dienstverhältnis mit angemessener, der Qualifikation entsprechender Vergütung, angelehnt an Besoldungsgruppe B2 (NRW).

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen werden bis zum 31. Juli 2016 ausschließlich elektronisch als PDF-Datei erbeten an den Vorsitzenden des Stiftungsrats, Herrn Dr. Michael H. Wappelhorst (jobs [at] zfmk [dot] de). Für Auskünfte zu den Anforderungen der Position und deren Gestaltungsmöglichkeiten steht Ihnen auch Herr Prof. Dr. J. Wolfgang Wägele, Direktor des ZFMK, zur Verfügung.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

 

Ansprechpartner

Personalbereich
+49 228 9122-203
+49 228 9122-212
h [dot] lenz [at] zfmk [dot] de