Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft

Link zur Leibnizgemeinschaft

Stellenangebote

Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig, Stiftung des öffentlichen Rechts, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet auf zwei Jahre nach TzBfG mit dem Ziel der Entfristung, eine/n

Technische/n Angestellten/r in Vollzeit
 

Die Stelle ist dem Morphologielabor zugeordnet und übernimmt wissenschaftliche Servicearbeiten.

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Eigenständige histologische Arbeiten, mit Einbettung, Schnitt, Färbung und Digitalisierung
  • Mitbetreuung der Tomographie-, Röntgen-, Raster-Elektronenmikroskopie- und Mikroskopie-Geräte
  • Anleitung und Einführung von Nutzern
  • Mitwirkung als Sicherheits- und Strahlenschutzbeauftragte/r
  • Beschaffung von Labormaterialien, Pflege und Überwachung der Geräte

Als Voraussetzungen bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Biol.-Techn. Assistent/in mit staatlicher Anerkennung, sonstige Ausbildung mit gleichwertigen Fähigkeiten bzw. Erfahrungen mit Nachweisen, oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium "Biologie" mit Schwerpunkt ZoologieEine abgeschlossene Berufsausbildung als Biologisch-technischer Assistent
  • Nachgewiesene Erfahrung in der Erstellung histologischer Schnittserien inklusive Einbettung, Färbungen und Digitalisierung der Schnitte
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Kooperations- und Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Serviceorientierung
  • Bereitschaft, neue Methoden und Techniken zu erlernen
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsgefühl und Einsatzbereitschaft

Erfahrung in Tomographie-, Röntgen-, Raster-Elektronenmikroskopie-Anwendungen sind erwünscht.

Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung richtet sich nach dem TV-L und kann bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen bis zur TV-L E 7 erfolgen.

Neben einer spannenden, eigenverantwortlichen Aufgabe in einer exzellenten Forschungseinrichtung bieten wir Ihnen ein vergünstigtes Großkundenticket und die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen bis zum 11. November 2018 vorzugsweise per Email als zusammengefasste PDF-Datei oder in schriftlicher Form an: h [dot] lenz [at] leibniz-zfmk [dot] de bzw. Stiftung Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig, Leibniz-Institut für Biodiversität der Tiere z. Hd. Frau Heike Lenz, Adenauerallee 160, 53113 Bonn.

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen nur zurückgesandt werden, wenn ein frankierter Rückumschlag der Bewerbung beiliegt.

Mehr Informationen über unsere Einrichtung erhalten Sie im Internet unter
https://www.leibniz-zfmk.de

______________________________________________

Die Stiftung Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig, Leibniz-Institut Biodiversität der Tiere in Bonn, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für zwei Jahre nach TzBfG mit dem Ziel der Entfristung, eine/n

Leitende/n Technische/n Angestellte/n Haustechnik

in Vollzeit für die Zentralen Dienste des Forschungsmuseums und die geplante Erweiterung (Neubau).

Ihre Arbeitsaufgaben sind insbesondere:

  • Eigenständige Betreuung, Wartung, Instandhaltung, Reparatur und ggfs. Erweiterung der gesamten haustechnischen Anlagen
  • Bedienung und Steuerung elektrischer und regelungstechnischer Baugruppen
  • Analyse der Energieverbräuche zur Gebäude- und Anlagenoptimierung
  • Begleitung der Bautätigkeit eines Neubaus mit komplexer Gebäudetechnik
  • Personalverantwortung für die Mitarbeiter der Gebäudebewirtschaftung

Unser Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in der Haustechnik und Zusatzqualifikation als  Meister, Bachelor oder Ingenieur  mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung
  • Erfahrung mit der Bedienung von regeltechnischen Anlagen und Gebäudeleittechnik
  • Hohe Eigeninitiative und zielorientiertes, selbständiges Arbeiten
  • Gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten mit sicherem Auftreten
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Dienstleistungsorientierung
  • Sicherer Umgang mit den MS Office-Produkten
  • PKW-Führerschein
  • Gute Englisch-Kenntnisse

Neben einer spannenden, eigenverantwortlichen Aufgabe in einer exzellenten Forschungseinrichtung bieten wir Ihnen ein vergünstigtes Großkundenticket und Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Vergütung richtet sich je nach Qualifikation des/der Kandidaten/in bis zur Entgeltgruppe E 12 des TV-L.

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 19.10.2018 zu Händen Frau Lenz an die Stiftung Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig, Leibniz-Institut für Biodiversität der Tiere, Adenauerallee 160, 53113 Bonn oder als zusammengefasste PDF-Datei: h [dot] lenz [at] leibniz-zfmk [dot] de.

Bewerbungen werden nur zurückgesandt, wenn ein frankierter Rückumschlag der Bewerbung beiliegt.

Mehr Informationen über unsere Einrichtung erhalten Sie im Internet unter http://www.leibniz-zfmk.de.

Ansprechpartner

Personalbereich
+49 228 9122-203
+49 228 9122-212
h [dot] lenz [at] leibniz-zfmk [dot] de