Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft

Link zur Leibnizgemeinschaft

Stellenangebote

Am Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig, Leibniz-Institut für Biodiversität der Tiere, Stiftung des öffentlichen Rechts in Bonn, sind zwei Stellen im

Bundesfreiwilligendienst

zu besetzen.

Die beiden Stellen befinden sich in der Lebendtierhaltung des Museums. Hier werden Sie mit der Pflege von Fischen, Amphibien und Reptilien betraut. Sie helfen bei den täglichen tierpflegerischen Tätigkeiten; diese beinhalten u.a. das gründliche Reinigen der Aquarien und Terrarien, die Futterzubereitung (Grillen, Mäuse, Fliegen, etc.) und die Fütterung der Tiere. Durch Ihre Tätigkeiten erhalten Sie Einblick in die am Haus stattfindenden Forschungsprojekte in der Lebendtierhaltung.

Bewerber benötigen keine speziellen Abschlüsse, sollten aber unbedingt sehr gewissenhaft, selbstständig und pflichtbewusst sein, da der Umgang mit lebenden Tiere ein hohes Maß an Verantwortung mit sich bringt.

Die beiden Stellen sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Wir zahlen ein Taschengeld in Höhe von 360,00 Euro monatlich. Die kompletten Sozialversicherungsbeiträge trägt die Stiftung.

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.

Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 09.08.2018 zu Händen Frau Middelhoff an das Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig, Adenauerallee 160, 53113 Bonn oder per E-Mail an s [dot] middelhoff [at] leibniz-zfmk [dot] de

Mehr Informationen über unsere Einrichtung erhalten Sie im Internet unter:

https://www.zfmk.de/de/forschung/forschungszentren-und-gruppen/lebendtie...

https://www.zfmk.de/de/museum/dauerausstellungen/neu-wasser

_______________________________

Die Stiftung Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig, Leibniz-Institut für die Biodiversität der Tiere in Bonn, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, im Rahmen eines Beschäftigungsverbotes und einer wahrscheinlich anschließender Elternzeitvertretung bis voraussichtlich Ende 2019 befristet nach TzBfG § 14 Abs. 1, eine/n vollzeitbeschäftigte/n

Mitarbeiter/in Buchhaltung

Ihre Arbeitsaufgaben sind:

  • Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung
  • Kontierung der Eingangsrechnungen
  • Inventarisierung und Anlagenbuchhaltung
  • Kassenführung
  • Bearbeitung der wissenschaftlichen und studentischen Hilfskraftstellen
  • Vertretung der Mitarbeiterinnen an der Zentrale
  • Ggfs. Vertretung der Mitarbeiterin Beschaffung
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben wie z.B. Spendenquittungen, Dienstausweisverwaltung

Unser Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen Ausbildungsberuf
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch
  • Organisationsgeschick
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • zielorientiertes, selbständiges Arbeiten

Neben einer spannenden, eigenverantwortlichen Aufgabe in einer exzellenten Forschungseinrichtung bieten wir Ihnen ein vergünstigtes Großkundenticket und Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Vergütung richtet sich nach Entgeltgruppe E 5 des TV-L.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 30.08.2018 an: Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig z.Hd. Frau Sandra Middelhoff, Adenauerallee 160, 53113 Bonn oder per E-Mail an: s [dot] middelhoff [at] leibniz-zfmk [dot] de.

Bewerbungen werden nur zurückgesandt, wenn ein frankierter Rückumschlag der Bewerbung vorliegt.

Mehr Informationen über unsere Einrichtung erhalten Sie im Internet unter
http://www.museumkoenig.de.

 

Ansprechpartner

Personalbereich
+49 228 9122-203
+49 228 9122-212
h [dot] lenz [at] leibniz-zfmk [dot] de