Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

Aktuelles

Das Neueste aus dem Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig.

[28.01.2015] Die Leibniz-Gemeinschaft beteiligt sich mit der Helmholtz-Gemeinschaft, der Deutschen Forschungsgemeinschaft, der Max-Planck-Gesellschaft und der Fraunhofer-Gesellschaft am 28. Januar 2015 am 9. Europäischen Datenschutztag.
[mehr]
[21.01.2015] Das Bonner Prinzenpaar besucht das Museum Koenig.
[mehr]
[05.01.2015] Unsere Telefonanlage wird vom 05.01.15 bis zum 09.01.15 renoviert. Wir werden deswegen evtl. telefonisch schwer zu erreichen sein. Bitte stellen Sie in dieser Zeit Anfragen an uns möglichst per E-Mail. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
[mehr]
[17.12.2014] Am 17.12.2014 fanden die Preisverleihung im Rahmen des Fotowettbewerbes „Heimische Wildtiere der Region“ der Alexander-Koenig-Gesellschaft e.V. (AKG) und die Eröffnung der Ausstellung der Gewinnerbilder im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig – Leibniz-Institut für Biodiversität der Tiere (Museum Koenig) in Bonn statt. 43 prämierte Fotos werden bis zum 15. Februar 2015 im Bistro des Museums Koenig im ersten Stock ausgestellt.
[mehr]
[03.12.2014] Das Rückgrat der Vogelforschung – die ornithologische Sammlung des Museums Koenig Führung im Rahmen des Dies Academicus Mittwoch, 03. Dez 2014 um 14:00 Uhr Dr. Till Töpfer erzählt nicht nur die spannende Geschichte des Gründers des Museums Koenig, sondern erläutert auch die Entwicklung der Vogelsammlung, in der "hinter den Kulissen" wahre Raritäten schlummern.
[mehr]
[19.11.2014] "Reporter ohne Grenzen" setzt sich als Journalistenorganisation für Meinungsfreiheit als wichtigen Teil der demokratischen Entwicklungen ein. Der Generalsekretär der internationalen Dachorganisation "Reporters sans frontières International", Christophe Deloire, nahm die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung bei einem Festakt in Bonn entgegen.
[mehr]
[07.11.2014] Insekten sind vor rund 480 Millionen Jahren aus marinen Vorfahren hervorgegangen und haben sich zur vielfältigsten und erfolgreichsten Tiergruppe entwickelt. In einem internationalen Forschungsprojekt konnte nun ihre stammesgeschichtliche Entwicklung genau aufgeklärt und datiert werden.
[mehr]
[30.10.2014] Bereits unmittelbar nach der gut besuchten Auftaktveranstaltung zu unserem neuen Angebot für Erwachsene gab es Anmeldungen für unsere Blöcke ‚Tierstimmenforschung‘ und ‚Nachtfalter in den Wildnisgebieten des Siebengebirges‘, sodass nur noch wenige Plätze frei sind.
[mehr]
[27.10.2014] Aus der Leibniz-Gemeinschaft: Der Forschungssprecher des Jahres 2014 – Forschungsorganisationen und Stiftungen wurde Christian Walther. Herzlichen Glückwunsch auch vom ZFMK!
[mehr]
[27.10.2014] Schaurige Taschenlampenführung an Halloween im Museum KoenigEs sind noch einige wenige Plätze frei! Nur mit Anmeldung (siehe unten)Freitag , 31.10.2014,18:30 Uhr und20:00 Uhr (Taschenlampenführung für Familien mit Kindern ab 6 Jahren)
[mehr]

Seiten

Ansprechpartner

Abteilungsleiterin Öffentlichkeitsarbeit
+49 228 9122-215
+49 228 9122-6213
s [dot] heine [at] leibniz-zfmk [dot] de

Aktuell auf Twitter

Patinnen und Paten geehrt In einer Feierstunde erhielten die neuen Patinnen und Paten der Tierpräparate ihre Patenu… https://t.co/iNz7gnZOf0

Folgen Sie uns auf Twitter