Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft

Link zur Leibnizgemeinschaft

  • DE
  • EN

Eröffnung Sonderausstellung „Fritz Müllers Schriftwechsel in Blumenau, Brasilien“

07.02.2018

Am 05.02.2018 eröffnete das Zoologische Forschungsmuseum Alexander-Koenig (ZFMK)– Leibniz-Institut für Biodiversität der Tiere in Bonn die Sonderausstellung „Fritz Müllers Schriftwechsel in Blumenau, Brasilien“. Der gebürtige Thüringer wählte einen einzigartigen Lebensweg. Nach seinem Medizinstudium wanderte er 1852 nach Blumenau in Südbrasilien aus und war einer der ersten Siedler am bewaldeten Flusslauf des Itajaí, Santa Catarina. Durch Korrespondenz hielt er Kontakt mit der internationalen wissenschaftlichen Gemeinschaft. Er testete Darwins Theorie der natürlichen Selektion, indem er die Vielfalt an Pflanzen und Tieren seiner Wahlheimat untersuchte und seine Ergebnisse publizierte. Später rühmte Charles Darwin Müllers Beobachtungsgabe und sein analytisches Verständnis.

 

Weitere Informationen: https://tinyurl.com/ydcrhd7u

Ansprechpartner

Leiterin Biohistoricum
+49 228 9122-269
+49 228 9122-212
K [dot] Schmidt-Loske [at] zfmk [dot] de

Pressekontakt

Sabine Heine
Pressesprecherin

Tel.: +49 (0)228 9122 215
Fax: +49 (0)228 9122 213
E-Mail: s [dot] heine [at] zfmk [dot] de