Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

Archiv der Sonderausstellungen

Hier finden Sie unsere vergangenen Sonderausstellungen

Sonderausstellung
22.06.2017 bis 14.01.2018
Die Erde ist ein Wüstenplanet. Nahezu die Hälfte der Landoberfläche wird von heißen und kalten Wüsten eingenommen. Ihre grandiosen Landschaften und die extremen Klimaverhältnisse wie Hitze und Trockenheit, Kälte und Dunkelheit machen die Faszination dieser Extremzonen aus.
[mehr]
Sonderausstellung
23.03.2017 bis 30.07.2017
Eine Ausstellung mit und über lebende Spinnen und Skorpione aus aller Welt!
[mehr]
Fotoausstellung
15.03.2017 bis 28.05.2017
Solitär ist nicht zu verwechseln mit Einzigartigkeit. Die solitäre fotografische Bildgestaltung kann vieles ausdrücken.
[mehr]
Kunstausstellung
10.02.2017 bis 23.04.2017
Wissenschaft und Kunst haben unterschiedliche Perspektiven auf die Welt. Mit Wissenschaft verbinden wir Präzision, Berechenbarkeit und Objektivität. Kunst hingegen steht für das Spontane, Unvorhersehbare und Subjektive.
[mehr]
Kunstausstellung
02.02.2017 bis 05.03.2017
Bei dem Projekt „Wasser ist Leben“ handelt es sich um einen internationalen studentischen Plakatwettbewerb des Zentralverbands Sanitär Heizung Klima, der 2015 zum dritten Mal unter der künstlerischen Leitung von Professor Heinz-Jürgen Kristahn von der Universität der Künste, Berlin, ausgelobt wurde.
[mehr]
Informationsausstellung
11.11.2016 bis 05.02.2017
Ein Projekt von Irmela Mensah-Schramm
[mehr]
Fotoausstellung
05.10.2016 bis 08.01.2017
Präsentation der 90 Siegerbilder des internationalen und größten deutschen Naturfoto-Wettbewerbs.
[mehr]
Kunstausstellung
19.06.2016 bis 09.10.2016
Die Ausstellung zeigt ausgewählte Kunstwerke in Aquarell und Öl sowie einzelne Dermoplastiken des ehemaligen ZFMK-Oberpräparators Wolfgang Hartwig aus Bonn.
[mehr]
Fotoausstellung
28.04.2016 bis 30.10.2016
Eine Fotoausstellung von UNEP-GRASP
[mehr]
Fotoausstellung
03.03.2016 bis 04.09.2016
Die Unverzichtbarkeit von Wasser für unser Leben ist unbestritten – die Interpretation bezüglich des Umgangs mit Wasser in künstlerischen Darstellungen ist jedoch nahezu grenzenlos. Alleine die zahlreichen Erscheinungsformen des Wassers in und zwischen seinen drei Aggregatzuständen lassen viele kreative, auch fotografische, Möglichkeiten offen.
[mehr]

Seiten

Ansprechpartner

Abteilungsleiter Ausstellungen
+49 228 9122-226
+49 228 9122-212
t.gerken [at] leibniz-zfmk.de