Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

Sonderausstellungen

Sonderausstellung
14.11.2019 bis 22.03.2020
Ganz im Sinne Alexander von Humboldts repräsentieren die Sammlungen des Universität Bonn und des Forschungsmuseum Koenig einen vernetzten Kosmos an Objektwelten, der die damit angesprochenen Fachdisziplinen aus den Geistes- und Naturwissenschaften mit einschließt.
[mehr]
Sonderausstellung
28.09.2019 bis 21.06.2020
Die Ausstellung stellt den aktuellen Forschungsstand zu diesen Fragen dar und erklärt gleichzeitig die geradezu detektivischen Methoden, mit denen Wissenschaftler Fragen aus einer langevergangenen Zeit beantworten. Mit 27 Metern ist das Skelett des Diplodocus ARAPAHOE, das größte Originalskelett in Europa, der längste Höhepunkt der Ausstellung.
[mehr]
Kunstausstellung
19.09.2019 bis 01.12.2019
Die Ausstellung zeigt 33 Aquarelle und Ölbilder, die im Laufe der letzten 14 Jahre entstanden sind.
[mehr]
Fotoausstellung
05.09.2019 bis 05.01.2020
Bereits zum 21. Mal wurden die „Glanzlichter der Naturfotografie“ gesucht. 18.633 Bildeinsendungen von Fotografen aus 40 Ländern sind in diesem Jahr eingereicht worden. Das Ergebnis ist ein eindrucksvoller Beweis für das hohe Renommee der Glanzlichter und belegt eindeutig, welche Wertschätzung der Naturfoto-Wettbewerb seit Jahren national und international genießt.
[mehr]

Ansprechpartner

Abteilungsleiter Ausstellungen
+49 228 9122-226
+49 228 9122-212
t.gerken [at] leibniz-zfmk.de