Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

GFBio

Tabs

Information

Steckbrief

Titel des Projekts: 
German Federation for the Curation of Biological Data (GFBio)
ZFMK-Projektleitung: 

Beschreibung

Umweltforschung und Biologie richten sich an die großen Herausforderungen, die das Ökosystem und die Klimadynamik unseres Planeten betreffen. Um der Größenordnung und Komplexität der zu lösenden Probleme gerecht zu werden, muss vor allem im Bereich des Wissensaustausches stärker zusammengearbeitet werden. Allerdings sind heute biologische Informationen weit verstreut und schwer auffindbar, was ein abgestimmtes Vorgehen zur Verbesserung des Zugangs zu wissenschaftlichen Daten und deren Bewahrung erfordert.

Dieses Projekt bringt die wichtigsten nationalen Akteure im Bereich der Archivierung und Bereitstellung umweltbezogener biologischer Daten zusammen um die “Deutsche Vereinigung zur Kuration biologischer Daten” (GFBio) zu gründen. Die Vereinigung hat als Ziel eine nachhaltige, serviceorientierte, nationale Dateninfrastruktur für Wissenschaftler als Grundlage für datenintensive Anwendungen im Bereich der Biologie und Umweltwissenschaften bereitzustellen.

Die geplante gemeinsame Infrastruktur wird die Datenmanagement Bedürfnisse einer Vielzahl von Interessensgruppen, einschließlich einzelner Wissenschaftler, naturwissenschaftlicher Sammlungen sowie großer Wissenschaftsnetzwerke, berücksichtigen. Sie wird in der Lage sein, hoch interdisziplinäre, heterogene Daten zu verwalten. Besondere Berücksichtigung finden in diesem Antrag Genom-, Umwelt- und Ökologiedaten sowie sammlungsbezogene Daten. Die Dienste die GFBio anbieten wird, werden den gesamten Lebenszyklus wissenschaftlicher Daten abdecken, ausgehend von der Gelände- oder Echtzeitdatenerhebung bis hin zur Langzeitarchivierung und Publikation sowie der Analyse und Nachnutzung dieser Daten.

Leitung:

MARUM (Center for Marine Environmental Sciences)

Beteiligte Institutionen:

Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung
Bavarian Natural History Collections
Botanic Garden and Botanical Museum Berlin-Dahlem
Georg-August-Universität Göttingen
Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung mbH Göttingen
Helmholtz Centre for Environmental Research
Jacobs University Bremen
Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH
Max Planck Institute for Marine Microbiology, Bremen
Museum für Naturkunde Berlin
Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Universität Göttingen
Philipps University Marburg
Stuttgart State Museum of Natural History
Universitätsbibliothek / Freie Universität Berlin
University of Leipzig

Ort

Ansprechpartner

Sektionsleiter
+49 228 9122-342
+49 228 9122-212
p.grobe [at] leibniz-zfmk.de