Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

Erfassung der Kreuzkröte auf Kölner Stadtgebiet

Tabs

Information

Steckbrief

Titel des Projekts: 
Erfassung der Kreuzkröte auf Kölner Stadtgebiet nach FFH Standards
ZFMK-Projektleitung: 
Org. Einordnung: 
Forschungsobjekt(e): 
Kröten, Amphibien

Beschreibung

Im Auftrag der Unteren Landschaftsbehörde der Stadt Köln wurde eine umfassende Kartierung der Kreuzkröten (Bufo calamita) Bestände auf dem Kölner Stadtgebiet nach FFH-ABC Standards durchgeführt. Die Kartierung erfolgte in zwei aufeinanderfolgenden Jahren (2012 und 2013). Während der Begehungen wurden die artspezifischen Qualitätskriterien der einzelnen Standorte erfasst und die Habitateignung der entsprechenden Flächen bewertet.

Mit Hilfe Computerbasierter Modellierungsverfahren wurde die potentielle Verbreitung der Kreuzkröte berechnet und die Konnektivität zwischen den Populationen ermittelt.

Ort

Ansprechpartner

Sektionsleiter Herpetologie
Kurator
+49 228 9122-252
+49 228 9122-212
d.roedder [at] leibniz-zfmk.de

Testen der Wasserwerte

Kreuzkröten bei der Paarung