Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig

ist ein Forschungsmuseum der Leibniz Gemeinschaft

  • DE
  • EN
  • LS

BaitFisher

Tabs

Information

Steckbrief

Titel des Projekts: 
Hybrid Enrichment Methode mit BaitFisher
ZFMK-Projektleitung: 
Forschungsobjekt(e): 
Biodiversität

Beschreibung

Bei der Hybrid Enrichment Methode werden sogenannte Sonden oder Baits verwendet um z.B. in genomischer DNA bestimmte Gene anzureichern. Siehe z.B. Mayer et al. 2016 für eine Einführung.

Das BaitFisher und BaitFilter Programm wurden entwickelt um Sonden/Baits zu generieren. Die Methode hat sich als ausgesprochen erfolgreich herausgestellt  und wurde bereits in Zahlreichen Projekten am ZFMK aber auch darüber hinaus angewandt. Auf Google Scholar wurde das BaitFisher Paper in der Zeit seit der Publikation 2016 bis März 2020 bereits 40 mal zitiert.

Das Programm wird in mehreren  Projekten am ZFMK und darüber hinaus verwendet.

U.A.wird das BaitFisher Programm in den folgenden Projekten eingesetzt:

- Taxonomics: https://www.zfmk.de/de/forschung/projekte/spp-taxonomics#info

- Sequenzierung von Museumsmaterial https://www.zfmk.de/de/forschung/projekte/spp-taxonomics#info

 

Ort

Ansprechpartner

Sektionsleiter
Vorsitzender Personalrat
Stellvertretender Datenschutzbeauftragter
+49 228 9122-403
+49 228 9122-212
C.Mayer [at] zfmk.de